l Medien - Informatik - Anwendungen (MIA)

Programmieren mit Sonic-Pi

Sonic Pi ist eine downloadbare kostenfreie Software, mit der man Musik programmieren kann. Sonic Pi wurde von Sam Aaron an der Universität Cambridge in Zusammenarbeit mit der Raspberry Pi Foundation als Live Coding Umgebung entwickelt. Von Anfang an war es die Idee, den Informatik- und Musikunterricht in Schulen zu bereichern. 

Bereits Anfänger können mit Sonic Pi in kurzer Zeit eigene Beats und Sounds komponieren. Dabei ist Sonic Pi ein sehr beliebtes Tool bei Schülerinnen und Schüler. Insbesondere die kreativen Möglichkeiten und die Freiheit, eigene Ideen ausprobieren zu können, führen dazu, dass Kinder und Jugendliche begeistert mit dem Instrument arbeiten. Die Ergebnisse lassen sich sofort hören und sorgen damit für einen unmittelbares Erfolgserlebnis.

Webseitehttp://sonic-pi.net/

Download Programmhttp://sonic-pi.net/

Tutorial (Engl. 10-teilig)https://www.youtube.com/watch?v=4BPKaHV7Q5U&list=PLUzqDorR42STDRudLlyQvJNmKNMq10Clk

Downloads

Mini-Tutorial von Sam Aaron 547.74 KB Befehle Übersicht 57.11 KB Broschüre für Experten 2.83 MB

Videos